„Skipping hearts“ – Workshop am 24.10.2017

Am 24. Oktober nahmen die beiden vierten Klassen am kostenlosen „Skipping hearts“ – Workshop der Deutschen Herzstiftung teil.

Innerhalb von 90 Minuten studierten die Mädchen und Jungen, angeleitet von der Workshopleiterin Janine Malz, eine Choreographie im Ropeskipping ein. In der anschließenden Präsentation führten die Kinder ihre erworbenen und vertieften Fähigkeiten im Seilspringen stolz den anwesenden Eltern und Mitschülern vor. Am Ende der Veranstaltung durften alle Anwesenden das Seilspringen selbst ausprobieren und wurden von den neuen „Profis“ der vierten Klasse unterstützt.

Scroll to Top