Erntedank an der Don-Bosco-Grundschule

Zu Erntedank versammelte sich die gesamte Schulgemeinschaft zu einer Erntedankfeier in der Kirche. Ein Gottesdienst von Kindern für Kinder war der gelungene Start in den Tag. Die Kinder aller Klassenstufen legten ihre Erntegaben in Körbe vor dem Altar. Im Anschluss bereiteten die beiden dritten Klassen für jede Klasse Platten mit Obst und Gemüse, die in den Klassen schnell „verputzt“ waren. Als besonderes Highlight gab es an diesem Tag für alle Kartoffelsuppe, die uns von Familie Mayer gestiftet und zubereitet wurde. Alle Lebensmittel, die nicht in den Klassen verspeist werden konnten, wurden der Tagesbegegnungsstätte Lichtblick in Neustadt gespendet.

DANKE, an alle, die sich an diesem Tag beteiligt haben!

Die Klasse 2 beteiligte sich im vergangenen Schuljahr mit großer Freude am Leseraben-Geschichten-Spiel, der Leseförderungskampagne der Stiftung Lesen für Erstleser. Als Dankeschön erhielten wir eine Urkunde und für jedes Kind Leserabensticker.

Unsere Klasse 1 nutze das schöne Herbstwetter und machte ihren ersten Ausflug. An der Schule ging es los, Richtung Wald. Dort wurde gepicknickt, gespielt und der Wald mit allen Sinnen erlebt.

Tommy, der Verkehrszauberer brachte die Klassen 1 und 2 mit seinem Programm zum Lachen und Staunen. Ganz nebenbei wurden Verkehrsregeln und das richtige Verhalten im Straßenverkehr thematisiert.

… und in der Zeitung waren sie auch, unsere Erstklässler!

 


Scroll to Top